Fernhseh-Kuscheln mit dem WDR

für die Wissenschaftssendung Quarks & Co.


Am 26.02.16 hatten wir erneut Besuch von einem Fernseh-Team. Für eine Sendung des Wissenschaftsmagazins Quarks&Co. zum Thema Berührung kam das Team extra nach München, um bei uns zu drehen. Wir danken allen Teilnehmer/inne/n, die sich hierfür zur Verfügung gestellt haben.

Die 45-minütige Sendung mit dem Titel "Bitte anfassen! Die Macht des Tastsinns" war erstmalig am 05.04. ab 21:00 im WDR zu sehen, darin der fünfminütige Beitrag "Kuschelpartys: Einfach nur kuscheln - mit Fremden". Es lohnt sich, die ganze Sendung anzuschauen, da die Themen Tastsinn und Berührung umfassend, kompetent und sehr seriös dargestellt werden.

Weitere Sendetermine waren:
Mittwoch, 06.04.2016, 15:15, WDR
Sonntag, 10.04.2016, 16:15, ARD alpha
Sonntag, 10.04.2016, 19:10, Eins Festival
Dienstag, 12.04.2016, 10:15, ARD alpha
Freitag, 15.04.2016, 10:30, Eins Festival

Dieser spezielle Beitrag, alle anderen Beiträge, sowie auch die gesamte Sendung können auf der Web Site des Westdeutschen Rundfunks weiterhin angeschaut werden: www1.wdr.de/fernsehen/quarks/beruehrung-kuscheln-100.html

Eine auf 30 Minuten verkürzte Fassung dieser Sendung wurde am 28.05.16 im Ersten (ARD) gezeigt. Unser Beitrag wurde dafür fast vollständig übernommen.

Unser Team-Mitglied Monika hat die Atmosphäre bei den Dreharbeiten wieder mit ein paar sehr schönen Fotos eingefangen:


Kätzchenraufen - drunter, drüber und drauf ...


Pausen-Interviews, und abseits der Kamera ein spontaner Kuschelhaufen


Am Ende wieder eine große Kuschelrunde (ganz ohne Kamera)

Das Urheberrecht für diese Fotos liegt bei Monika Mayer
vom Team der Rauf- und Kuschelparty

Nochmal vielen Dank an alle, die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben!

www.rauf-und-kuschelparty.de